Kegeln - Acht Teams mischen auf Bezirksebene mit

Aue/Schwarzenberg.

Mit aktuell acht Teams ist der Altkreis Aue-Schwarzenberg im Punktspielbetrieb der Kegler auf Bezirksebene vertreten. Die Sommerpause neigt sich dem Ende zu. Am 8. September geht es für die Vereine und Mannschaften wieder auf die Bahnen. Dabei vertreten die Männer des SV Saxonia Bernsbach den hiesigen Altkreis in der Bezirksliga und haben zum Auftakt eine Auswärtsaufgabe vor sich. Sie müssen bei Chemnitz-Siegmar ran. Bei den Senioren stellt der Lößnitzer SV ein Bezirksliga-Team. In der U-18-Bezirksliga gibt es nach zwei Staffeln in der Vorsaison nun wieder nur eine Riege mit acht Teams - darunter der Nachwuchs von Bernsbach. Die 1. Bezirksklasse besteht aus zwei Staffeln mit je acht Mannschaften. Der ESV Zschorlau gehört zur Staffel 2. In der 2. Bezirksklasse der Männer mischen Grünhainer KSV und Lößnitzer SV mit. In der Frauen-Bezirksklasse halten die Damen des Neustädtler SV die Kreisfahne hoch. Bei den Senioren sind in der Bezirksklasse noch einmal die Bernsbacher vertreten. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...