Kegeln -

Bärenstein.

In den Vorläufen zur Kreiseinzelmeisterschaft der Jugendkegler hat Markus Mehner mit 454 Holz das Topergebnis erreicht. Die Sieger der nur zehn Aktiven der Altersklassen 14 und 18 erzielten in Bärenstein allesamt Einzelbahnrekorde. Bei den Mädchen stehen die Siegerinnen fest, da Hanna Dehne (331) und Stefanie-Franziska Burkhardt (491, beide KV Neudorf) keine Konkurrentinnen hatten. Ebenfalls auf Titelkurs liegt Markus Mehner vom TSV Geyer bei den U-18-Jungs, da er einen satten Vorsprung von 46 Kegel erspielt hat. Spannend wird nur der Kampf um Silber zwischen Hannes Rebentisch (Buchholz, 499) und Justin Weidner (Neudorf, 481). Einen heißen Kampf um den Titel liefern sich in der U 14 Leon Fischer vom TSV Geyer (417) und Finn Hofmann vom KSV Thum (415). Auch Anton Weber (Geyer, 372) kann eventuell noch mitmischen. (tj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...