Kegeln - Aufsteiger verliert auswärts knapp

Lößnitz.

Eine knappe Niederlage haben die Keglerinnen des Lößnitzer SV bei Mit-Aufsteiger Brandis in der 2. Verbandsliga kassiert. Bereits vor Beginn war klar, dass es für einen Erfolg viel Glück braucht. Da die Gäste mit nur fünf Spielerinnen antraten, hätten vier von ihnen ihre Duelle gewinnen müssen, um wenigstens ein Remis zu sichern. Das verpasste der LSV knapp und verlor 3:5 (2471:3046). Die besten Lößnitzerinnen waren Franziska Uhlig (528) und Angela Schulz (524). (riej)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...