Kegeln - Saxonia-Mädels feiern Erfolg

Aue/Schwarzenberg.

Trotz der Tagesbestleistung von Frank Schäfer (561) haben die Lößnitzer Seniorenkegler in der Bezirksliga gegen Blau-Weiß Chemnitz mit 2915:3028 die dritte Niederlage in Folge erlitten. Die Verbandsliga-Mädels von Bernsbach feierten indes ein 2142:2052 gegen Baruth. Elisa Seidel (573) glänzte mit Bahnrekord. Die Bezirksliga-Jungs der AK u 18 von Saxonia verloren erstmals in dieser Saison - mit 1874:1986 bei Fraureuth. Bester Kegler war Robin Schauer (504). (stw)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...