Kegeln - SKV empfängt Mitaufsteiger

Stollberg.

Nach der Auftaktpleite in Freiberg sind Stollbergs Zweitligakegler morgen ab 12 Uhr daheim gegen Mitaufsteiger Wernburg gefordert. "Die haben sich vor der Saison verstärkt. Zum Beispiel mit Alexander Conrad, einem der besten Kegler in Deutschland", sagt Kapitän Stefan Werth. Bei Stollberg kehren mit Thomas Gerlach und Christian Unglaub zwei Stammspieler zurück, die in der Vorwoche in der zweiten und dritten Mannschaft ran mussten. (stw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...