Korbjäger messen sich in Eibenstock

Eibenstock.

Das Finale der Erzgebirgsspiele im Basketball soll am 7. November in der Eibenstocker Auersberghalle ausgetragen werden. Der örtliche ESV 90 ist im Zuge seines 25-jährigen Bestehens das fünfte Mal in Folge Gastgeber für das Turnier, das 9 Uhr beginnen soll. Spielberechtigt sind für den Wettbewerb Korbjäger zwischen zehn und 18 Jahren - egal ob vereinsgebunden, in der Schule oder in der Freizeit aktiv. Ob regulärer Basketball oder Streetball in Dreier-Teams gespielt wird, ist von der Zahl der Anmeldungen abhängig. Letztere sind ab sofort bei Christoph Pawlowsky vom ESV 90 möglich. (paw)

Mail: esvpaw@gmx.de

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.