Landesklasse: Stollberg schaut zu

Stollberg.

Das Punktspiel des FC Stollberg am Sonntag gegen Fortschritt Lichtenstein in der Fußball-Landesklasse fällt aus. Seit dem Auftritt in Oelsnitz in der Vorwoche befindet sich die Mannschaft in Quarantäne - im Team der Vogtländer waren mehrere Coronafälle aufgetreten. Aus den Reihen der Stollberger ist indes nichts dergleichen bekannt. "Uns wurde allerdings auch nicht nahegelegt, uns testen zu lassen", sagt Trainer Rico Knopf. Der Kreisverband Erzgebirge hat unterdessen alle Fußballspiele im Nachwuchsbereich bis 25. Oktober abgesetzt. (jüw)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.