Laufsport - Senior läuft an der Elbe zu Silber

Dresden.

Im Rahmen des 27. Internationalen Dresdner Citylaufs sind am Sonntag die Medaillen der Landesmeisterschaft im Zehn-Kilometer-Straßenlauf vergeben worden. Auf sächsischer Ebene wollten es fünf Vertreter aus dem mittleren Erzgebirge wissen. Neben der Zschopauerin Simone Clausnitzer (W 45), die in 57:57 Minuten den 43. Platz belegte, gingen vier Männer des SV 1870 Großolbersdorf an den Start. Schnellster von ihnen war Philipp Richter, der nach 38:19 Minuten das Ziel erreichte und damit Sechster der Altersklasse M 20 wurde. Knapp hinter ihm kam Vereinskollege Andy Böhme (8./M 20) ins Ziel. Michael Lehmberg (5./M 55) und Walter May (2./M 70) komplettierten das Großolbersdorfer Aufgebot, das in der Teamwertung auf dem zwölften Platz landete. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...