Laufsport - Zielvermögen und Ausdauer gefragt

Sayda.

Dritte Station der Junior-Trophy Erzgebirge ist am Sonntag das Skistadion am Mühlholzweg in Sayda. Dort beginnt 10 Uhr der 46. Herbstcross-Biathlon, bei dem neben Ausdauer auch Zielvermögen beim Ballwurf gefragt ist. Bis 9 Uhr sind Nachmeldungen vor Ort möglich. Es werden Strecken von 500 Meter (U 6) bis 10 Kilometer (Erwachsene) gelaufen. Es sei denn, es kommen Strafrunden hinzu. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...