Leichtathletik - Duo verbessert sich mehrfach

Schwarzenberg.

Gute Ergebnisse haben zwei Leichtathleten der WSG Schwarzenberg beim Fünfkampf in Chemnitz erreicht. Silas Englert und Justin Nüßner bewiesen dabei großen Kampfgeist. Sie verbesserten sich in Disziplinen wie Weitsprung, Ballwerfen, 60 Meter Hürden und im 800-Meter-Lauf. Dennoch verpassten sie die E-Kader-Norm knapp. Silas wurde in der AK 12 Zweiter, Justin in der AK 13 Vierter. Bis zum nächsten Wettkampf im Mai trainieren sie nun fleißig. (sil)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...