Master-Cup-Serie läuft

Susann Schubert vom SC Norweger Annaberg hat in Carlsfeld den Riesenslalom in der Sachsen-Masters-Cup-Serie der W 30 gewonnen. Der Wettbewerb am Hirschkopf stand lange auf der Kippe, doch die Veranstalter des Skiverbands Sachsen und des Skiclubs Carlsfeld zogen ihn am Sonntag durch. 36 Aktive waren angereist, um auf der 450 Meter langen Strecke in zwei Durchgängen ihre Kräfte zu messen. Die 36-jährige Annabergerin (Foto) sagte nach dem ersten Wettkampf der Saison: "Dafür, dass ich noch nicht viel gefahren bin, bin ich zufrieden. Die Bedingungen waren gut, es war super präpariert." Gold gab es zudem für zwei Ehrenfriedersdorfer: Reinhard Richter (Herren 70) und Torsten Richter (Herren 40). Der nächste Lauf steht für den 3. Februar in Sehmatal-Neudorf im Kalender. (wend)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...