Meldestart für Gassenlauf

Großrückerwalde.

Ab jetzt kann für den 11. Gassenlauf in Großrückerswalde gemeldet werden. Der besondere Wettbewerb wird am 4. September ausgetragen, teilt das Organisationsteam mit. "Trotz einiger Unsicherheiten planen wir einen ,fast normalen' Wettbewerb als sportlichen Höhepunkt in unserem Ort", sagt Roy Löser, der Chef des Organisationsstabes. Die Großrückerswalder hätten mit ihrer Entscheidung lange gewartet, doch wegen der bisherigen Lockerungen sei der Optimismus gestiegen, dass der Lauf mit einigen Einschränkungen stattfinden könne. Alles werde auf das Wichtigste reduziert, um den Aufwand zu minimieren und kein finanzielles Risiko einzugehen. Läufer und Walker können sich über 6 und 10 Kilometer versuchen. Unter www.gassenlauf.com kann sich angemeldet werden. (gel)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.