Motorsport - Ott in Cupwertung auf Rang zwei

Gelenau.

Marko Ott vom Gelenauer Team Enduro-Fleischer hat den 7. und letzten Lauf zum ADAC- Endurocup Hessen/Thüringen in Großlöbichau gewonnen. In der Seniorenklasse verwies der GasGas-Pilot seinen ärgsten Konkurrenten im Titelkampf, Daniel Peukert, auf den zweiten Rang. Allerdings konnte Peukert im Saisonverlauf insgesamt 121 Meisterschaftspunkte sammeln, während es Ott "nur" auf 112 brachte. Somit ist Ott mit 9 Zählern Rückstand Endurocup-Vizemeister 2016 geworden. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...