Motorsport - Routiniers zeigen wieder ihre Klasse

Aue/Lauter.

Ulrich Helm aus Aue, überregional bekannter Motorradrennfahrer der früheren DDR-Meisterschaft gehörte, ist bei der Czech Moto-Classic in Most wieder mit Lederkombi, Helm und Rennmaschine aufgetaucht. In der Zweitakt-Trophy erreichte er in der Klasse 125-S1 bis Baujahr 1987 auf einer MZ zwei zweite Plätze. Frank Kunzmann aus Lauter-Bernsbach, der in Most in der Klasse 125-S2 ab Baujahr 1988 auf einer Honda-RS saß, holte sich im Qualifikationstraining zunächst die zweite Startposition. In den beiden Rennen eroberte Kunzmann dann aber sofort die Führung und sah jeweils als Sieger die Zielflagge. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...