Orientierungslauf - Meisterschaft steigt im Kemtauer Wald

Amtsberg.

Der Kemtauer Wald ist am Samstag, 25. August, Schauplatz der Sächsischen Meisterschaft im Orientierungslauf auf der Langen Strecke. Veranstalter ist die SG Dittersdorf, die bis zu 200 Teilnehmer erwartet, darunter Vizeweltmeisterin Hanka Straube aus Lengefeld und den frischgebackenen Senioren-Weltmeister Helmut Conrad aus Dresden. Start und Ziel befinden sich am Waldparkplatz Kemtau, Lärchenweg, das Wettkampfzentrum (Parkplatz und Meldebüro) auf dem Sportplatz in Kemtau. Insgesamt sind elf verschiedene Strecken gesetzt, die den verschiedenen Altersklassen zugeordnet sind. Der erste Startschuss fällt 13 Uhr. Eingeladen sind ausdrücklich auch Anfänger, die direkt vor Ort einen "Schnupper-Orientierungslauf" absolvieren können. Zudem gibt es einen Kinder-Orientierungslauf auf dem Sportplatzgelände. (jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...