Pferdesport - Seifersdorferin gewinnt Titel

Seifersdorf.

Teresa Häsler vom RFV Seifersdorf hat bei den Sächsischen Meisterschaften im Springreiten den Titel in der Altersklasse "Children U 14" gewonnen. Auf ihrem Pferd Saigon lag die Zwölfjährige dabei nach zwei Wertungsprüfungen nur auf Position 5. Erst im Finale, das doppelt gewertet wurde, gelang ihr noch der Sprung nach ganz vorn. Noch schwerer kam Teresas Schwester Emilia aus den Startlöchern. Auf "Little Gandi" erwischte die 16-Jährige in der Altersklasse U 21 einen totalen Fehlstart, sicherte sich am Ende nach zwei vierten Plätzen in den restlichen Wertungsprüfungen noch Rang 4. Die 13-jährige Tamira Schmidt aus Oelsnitz fiel mit "Vienna" in der AK 14 nach Patzern in der zweiten Wertung weit zurück. Dank einer starken Finalprüfung verbesserte sie sich am Ende aber noch auf Platz 5. (khla)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...