Ringen - Talente erleben ihr Meisterschaftsdebüt

Ladenburg/Aachen.

Drei talentierte Ringer des FC Erzgebirge Aue erleben dieses Wochenende ihre Feuertaufe bei deutschen Meisterschaften der B-Jugend. Im freien Stil gehen im nordbadischen Ladenburg Sach- senmeister Moritz Singer (54 kg) und Vizelandesmeister Tim Kühnreich (63 kg) auf die Matte. Sie werden von Aues Cheftrainer Björn Schöniger begleitet. Unter der Obhut von Landestrainer Carsten Einhorn tritt Sachsenmeister Finn Brandl (58 kg) im griechisch-römischen Stil in Aachen an. "Alle drei sollen in erster Linie Erfahrungen bei so einem hochkarätigen Wettstreit sammeln. Aber es wäre natürlich schön, wenn sie auch jeweils zumindest einen Kampf gewinnen", so Schöniger. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...