Rückrundenauftakt in den Kreisligen

Neudorf.

In den Fußball-Kreisligen beginnt am Sonntag die Rückrunde. Aktuell liegt keine Mannschaft aus dem Altkreis Annaberg besser als Platz 5. Diesen nimmt in der West-Staffel der SV Neudorf ein, der sein Polster zu Gornsdorf ausbauen könnte. Der VfB Annaberg II (6./in Bockau) und der auf Platz 11 liegende TSV Geyer (in Zwönitz) müssen auswärts auf den Platz. In der Ost-Staffel haben alle hiesigen Vertreter auf fremdem Rasen anzutreten. Die schwierigste Aufgabe dürfte vor den Neundorf/Wiesenbadern (10.) liegen, die beim Zweiten in Dittmannsdorf auflaufen. Die Mildenauer (8.) müssen beim Tabellennachbarn in Pockau auf die gesperrten Klemm und Morgenstern verzichten. Zschopautal (6.) bei Marienberg II und Königswalde (11.) in Wolkenstein haben lösbare Aufgaben vor der Brust. (mas)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.