Schach - Kreis-Denksportler beenden Saison

Stollberg.

In der Erzgebirgsliga der Schachspieler steht morgen ab 9 Uhr das Saisonfinale an. Dabei kämpfen der Drittplatzierte TSV Elektronik Gornsdorf II und der Tabellenvierte Ehrenfriedersdorf II um die Bronzemedaille. Die Favoritenrolle liegt bei den Gastgebern, denen ein Remis ausreicht. In der Vorsaison gab es einen 3:1-Sieg der Elektronikerreserve. Ebenso zum Halali wird in der Chemnitzer Verbandsliga geblasen. Dann muss Stollberg III bei der punktgleichen Mannschaft von Grüna antreten. Bei einem Sieg winkt der Silberrang. In Bestbesetzung sind beide Teams gleichstark. In der Saison 2015/16 gab es ein Unentschieden. Nach dem Überraschungssieg in der vorangegangenen Runde über Reichenbrand V geht es für Stollberg IV zu Hause gegen die Eiche-Vierte. (khla)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...