Skat - Zwönitzer wird Jahresmeister

Zwönitz.

Mit deutlichem Vorsprung hat Werner Grohmann (Foto) die von der Fraktion "Die Linke" im Zwönitzer Stadtrat organisierte Skat-Jahresmeisterschaft gewonnen. Der Zwönitzer erzielte insgesamt 11.306 Punkte und damit fast 1000 mehr als der Lößnitzer Martin Weiß, der als Zweiter auf 10.350 Zähler kam. Dahinter ging es knapp zu: Der Dritte, Joachim Mitzka (Zwönitz), hatte mit 9821 Punkten lediglich vier mehr gesammelt als Andreas Kura (Lößnitz), der auf Rang 4 einkam. Gewertet wurden die besten sechs der insgesamt acht Turniere - um überhaupt eine Wertung zu erzielen, mussten die Teilnehmer daher an mindestens sechs Turnieren teilnehmen. Die Tageswertung des letzten Turniers holte sich der Zwönitzer Hans-Jürgen Homilius (2016Punkte) vor Grohmann (2010) und Kura (1959). jüw

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...