Skilanglauf -

Oberwiesenthal.

Mit 13 Sportlern fahren die Skilangläufer des Stützpunkts Oberwiesenthal zu den Wettbewerben um den Deutschen Schüler-Cup. In der Nordic Arena am Notschrei werden Leon Gill und Laura Petzold in der AK 14 sowie Charlotte Böhme und Toni Rollinger in der AK 15 die größten Chancen auf vordere Platzierungen und damit zugleich Punkte in der Sachsenpokalwertung eingeräumt. Neben den Wettbewerben im Schwarzwald geht es zudem am Wochenende im Sachsencup in Dresden rund, der gleichzeitig für die Altersklassen 10 bis 13 in die Serie um den Sachsenpokal eingeht. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...