Skispringen -

Oberwiesenthal.

Zum Finale des Deutschen Schülercups in Partenkirchen haben die Skispringer vom Fichtelberg - wie es auf Facebook heißt - "eine Superperformance" hingelegt. Allen voran Lennart Barthmann (SV Zschopau), der die Gesamtwertung der AK 15 gewinnen konnte. Adrian Tittel (4.) und Tristan Sommerfeldt (6.) rundeten das gute Abschneiden der Oberwiesenthaler ab. In der AK 14 gab es durch Felix Frischmann einen Podestplatz. Er wurde Cup-Dritter. Jubel auch im Teamwettbewerb: Sachsen I - mit Luis Laukner, Felix Frischmann, Nils Raumer und Adrian Tittel - siegte vor Bayern und Baden-Württemberg. (mas)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...