Spitzenreiter im Volkshaus zu Gast

Gornsdorf.

Der Tabellenneunte, die Tischtennisspieler des TSV Elektronik Elektronik Gornsdorf, empfängt am Sonntag, 11 Uhr, den Spitzenreiter der Oberliga Mitteldeutschland. Der SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal reist ins Volkshaus an. Sachsenring liegt mit 25:3 Punkten souverän an der Tabellenspitze und gilt als sicherer Aufsteiger zur Regionalliga. Für die Gastgeber eine Hürde, die schwer zu überspringen sein wird. "Es gibt zwar auch den Fall, dass ein Tabellenletzter den Favoriten zum straucheln bringt. Für uns aber kaum vorstellbare Realität", sagt TSV-Urgestein Rudi Pfüller. Die Punkte für den Klassenerhalt müssten in den letzten vier Spielen geholt werden, dann könne der Sprung auf den Relegationsplatz noch gelingen. (rpf)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.