Sportakrobatik - Damen-Trio sichert sich Bronze

Schwarzenberg.

Beim 20. Frühlingsturnier am Sonnabend in Dresden-Klotzsche haben die Sportakrobaten des SAV Schwarzenberg eine Bronzemedaille ergattert. Das Turnier war zugleich der Saisonauftakt - unter 54 Formationen aus Bautzen, Dresden, Hoyerswerda, Leipzig, Taucha, Ottendorf-Okrilla und Riesa. Der SAV stellte sieben Gruppen in der Nachwuchs- und drei Formationen in der Leistungsklasse. Dabei ging es für die Kleineren um Wettkampfroutine und für die Größeren ums Einstimmen auf Landes- und deutsche Meisterschaft. "Die Trainer und Übungsleiter waren zufrieden mit dem Abschneiden ihrer Akrobaten", so Nicole Georgi, Vorsitzende des SAV. Das beste Ergebnis aus Sicht des Vereins gelang in der Jugendklasse dem Damentrio Vivien Dinstuhl, Kira Lorenz und Alina Illig mit Platz 3 hinter den Nationalkadern aus Dresden und Leipzig. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...