SV ABS festigt 2. Tabellenplatz

Den vierten Sieg in Folge hat der SV ABS Aue in der Tischtennis-Landesliga mit dem 9:6 daheim gegen den SV Muldental Wilkau-Haßlau gefeiert und so Tabellenplatz 2 gefestigt. Aue lag 6:0 vorn, nachdem die Doppel Dominic Sommer/Frank Streubel, Rico Pahlig/Steffen Arnold und Martin Gundermann/Thomas Pohlheim gewonnen und Gundermann, Sommer sowie Pohlheim Einzelzähler geholt hatten. Dann verkürzten die Gäste auf 3:6. Da in der zweiten Einzelrunde aber nur Gundermann für den SV ABS punkten konnte, schmolz der Vorsprung der Gastgeber auf 7:6 zusammen. In disziplinierten Manier überzeugten danach sowohl Frank Streubel (Foto) als auch Steffen Arnold in ihren Einzeln und machten den Heimsieg der Auer klar, die unbeschwert die weiteren Hinrundenpartien angehen können. (doms)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...