Tennis - TSV-Quartett peilt zweiten Sieg an

Zschopau.

Für die AK-40-Tennisspieler des TSV Zschopau steht am Samstag ab 16 Uhr das zweite Match der Hallensaison an. Beim TC Sachsenring Zwickau II sollen weitere Punkte her, um in der Bezirksklasse gut abzuschneiden. "Nach unserem knappen Auftakterfolg stehen die Chancen für einen weiteren Sieg recht günstig", sagt Gunter Loose vom TSV. Zum einen könne Kapitän Thomas Seifert personell aus dem Vollen schöpfen. Zum anderen startete der Gegner mit einer klaren Niederlage. "Da aber größere Klubs mehr Auswahl an Spielern haben, könnte Zwickau diesmal stärker aufgestellt sein", warnt Loose. (glo)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...