Tischtennis - Auf nationaler Ebene Platz 8 belegt

Preetz.

Beim Top-48-Turnier des Deutschen Tischtennis-Bundes in Preetz (Schleswig-Holstein) hat Benno Oehme vom Pulsschlag-Talentstützpunkt eine gute Platzierung erreicht. "Nach einer tollen Vorrunde, in der er erstmals einen gesetzten Spieler schlagen konnte, kämpfte sich Benno über die Zwischenrunde bis in die Finalrunde, wo es um die Plätze 1 bis 8 ging", berichtet Trainer Eberhard Hübner. Das Ziel, unter die besten 20 zu gelangen, war damit bereits erreicht. Letztlich beendete sein Schützling das Turnier auf einem sehr guten achten Platz, der ihm die Qualifikation für das Top-24-Turnier des DTTB einbrachte. "Mit diesem Ergebnis war nicht zu rechnen", so Hübner. (ebh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...