Tischtennis - Gornsdorfer unterliegen erstmals

Gornsdorf.

Die zweite Mannschaft des TSV Elektronik Gornsdorf hat in der Landesliga gegen die Reserve der Leutzscher Füchse mit 6:9 verloren. Bereits in den Doppelspielen ergab sich ein 1:2 Rückstand. Nur dem Duo Bernd Buschmann/Jens Reppe gelang ein 3:0-Erfolg, während Jörg Protzner /Sören Dittrich und Steffen Scheiter /Nils Stöckel mit 1:3 beziehungsweise 2:3 den kürzeren zogen. Im der ersten Halbzeit der Einzelspiele erhöhte sich der Rückstand auf 3:6, da nur Steffen Schreiter und Nils Stöckel punkten konnten. Auch im zweiten Durchgang gelang es nicht, Boden gut zu machen. Punktgewinne von Jörg Protzner, Steffen Schreiter und Nils Stöckel reichten nicht, um die erste Saisonniederlage zu verhindern. In der Tabelle liegen die Elektroniker nun auf Platz 4. (rpf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...