Tischtennis - Lugauer schafft den Durchmarsch

Lugau.

Kevin Berndt hat bei der in Aue ausgespielten Tischtennis-Rangliste 3 den zweiten Platz belegt. Damit schaffte der Spieler des TTC Lugau den Durchmarsch von der Rangliste 5 in die Rangliste 2. Berndt musste sich lediglich Philipp Bogedain von Aufbau Chemnitz geschlagen geben, der alle seine Spiele und somit auch die Rangliste gewann. Dritter wurde der Schneeberger Markus Müller. Der zweite Lugauer Starter, Tommy Engelhardt, hielt als Siebenter die Klasse. Das schaffte geradeso auch Ronny Reichel vom TSV Burkhardtsdorf, der in einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Gornsdorfer Niklas Müller die Oberhand behielt. Beide lagen am Ende mit jeweils 4:7 Punkten und 20:16 Sätzen gleichauf, Reichel gewann aber den direkten Vergleich mit 3:0. Der Gornsdorfer stieg somit in die Rangliste 4 ab. Insgesamt nahmen zwölf Spieler an der Rangliste 3 teil. Die Rangliste 2 wird am 26. Mai in Lugau ausgespielt. (ac)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...