Trainer erwarten ein enges Sachsen-Thüringen-Derby

In der 2. Bundesliga im Handball empfängt der EHV Aue morgen den ThSV Eisenach. Das Hinspiel hatten die Wartburgstädter ganz knapp gewonnen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...