Viel Sand auf dem Markt

Volleyball: Bis 1. September Beachturnier in Schneeberg

Schneeberg.

Der Markt in Schneeberg dient ab heute bis 1. September als Beachvolleyball-Arena mit zwei Feldern. Ausrichter des 10. Beachvolleyball-Turniers ist die Wohnungsbaugesellschaft Bergstadt Schneeberg. Auf eine Sache sei man besonders stolz, sagt Geschäftsführer Peter Stimpel: "Der Volleyball-Landesverband hat sich für Schneeberg als Austragungsort der Sächsischen Beachvolleyball-Meisterschaft entschieden." Damit hat man gleich am Auftaktwochenende einen Knaller. Antreten werden 16 Männerteams. Ist dieser Titelkampf durch, kommen die Schüler an die Reihe. Gewertet werden Jungs und Mädchen getrennt - Abiturstufe (offen bis 22). Die Vorrunde wird am 30. August gespielt, die Endrunde am 31. August. Für Klasse 9 und 10 gibt es das Mixturnier. Hier wird die Vorrunde am 29. August ausgetragen, die Endrunde am 31. August, immer jeweils 12 bis 18 Uhr. Bei diesen drei Wettbewerben sind jeweils maximal 24 Teams zugelassen. Zum Abschluss steht der 2. Beachvolleyball-Firmencup am 1. September in der Zeit von 9 bis 16 Uhr mit maximal 16 Mixed-Mannschaften an. (wend)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...