Volles Programm in Zschopauer Halle

Zschopau.

Nachdem die Handball- Fans aus Zschopau monatelang haben warten müssen, dürfen sie sich nun auf ein prall gefülltes Programm in der Turnhalle der Nexö-Schule freuen. Grund: Alle drei Mannschaften des TSV Zschopau starten mit Heimspielen in die neue Saison. Der Auftakt ist den D-Junioren vorbehalten, die ab 15.30Uhr gegen Fortschritt Mittweida ihre ersten Kreisliga-Punkte sammeln wollen. Zwei Stunden später beginnt die Partie der Damen, die es in ihrem Kreisliga-Vergleich mit Sachsen Werdau zu tun bekommen. Vor den eigenen Fans wollen zu fortgeschrittener Stunde dann die TSV-Männer beweisen, dass sich ihr Trainingslager am Rabenberg gelohnt hat. Ihr Gegner ist ab 19.30 Uhr Kreisliga-Konkurrent Mittweida II. (anr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.