Volleyball - Hormersdorfer holen ersten Saisonerfolg

Hormersdorf.

Nach dem kürzlich eingefahrenen ersten Saisonzähler haben die Bezirksliga-Volleyballer des SV Germania Hormersdorf nun auch den ersten Saisonsieg gefeiert. Im zwölften Spiel der aktuellen Spielzeit bezwang das Tabellenschlusslicht um Mannschaftsleiter Mario Decker den Siebtplatzierten Limbach-Oberfrohna klar mit 3:0. "Im ersten Satz lagen wir allerdings mit 16:22 zurück, haben dann aber mit einer Aufschlagsserie das Ding gekippt. In den Folgesätzen hat sich Limbach mit zunehmender Spieldauer aufgegeben", erklärte Decker. Mit 25:18 und 25:10 bogen die Germanen erstmals in dieser Saison auf die Siegerstraße ein. Decker: "Es hat diesmal alles geklappt, was in den anderen Partien nicht funktioniert hat." Noch in der vorangegangenen Partie gegen Tabellenvierten SSV Fortschritt Lichtenstein mussten sich die Hormersdorfer, die weiterhin auf dem 9. Rang stehen, mit 0:3 beugen. "Da hatte ich mir eigentlich etwas mehr gehofft. Erst ein Wechsel auf der Mittelblocker-Position vor dem zweiten Spiel hat Erfolg gebracht." (tka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...