Zugänge sollen zu Steigerung beitragen

Als Tabellenachter ist die BSG im Vorjahr unter den Erwartungen geblieben. Mit Keeper Wilde und Angreifer Merkel konnten jedoch Verstärkungen aus höheren Ligen an Bord geholt werden, die zu einer Steigerung beitragen sollen. Der Auftakt in Deutschneudorf, als Motor einen dreimaligen Rückstand aufholte, gibt Selbstvertrauen. (anr)

Tor: Marco Langklotz (37), Patrick Wilde (32); Abwehr: Andre Hunger (29), Robin Bartsch (30), Steve Schüler (32), Sven Graßhoff (26), Phillip Uhlig (21), Tom Graßhoff (20), Marco Trommler (28), Alexander Michel (20), Andreas Engert (21); Mittelfeld: Justin Sprunk (19), Kolja Oertel (20), Nick Tietze (22), Tom Müller (25), Emil Hofmann (22), Richard Ringeis (28), John Dworschak (22); Angriff: Robert Merkel (23), Erik Richter (34), Benjamin Uhlig (28), Christian Mehnert (23); Zugänge: Wilde (Olbernhau), Merkel (Drebach), Ringeis (Schleußig); Abgänge: Tommy Richter (Gornau), David Butz, Raul Christant, Sven Sachteleben (alle Laufbahnende); Trainer: Mario Hartung (45); Co-Trainer: Ulf Mortensen (43); Teamleiter: Sven Sachteleben/Jürgen Hamann

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...