Zwönitz mit Remis gegen Spitzenreiter

Zwönitz.

Eine Woche nach der 1:5-Niederlage beim TC Sachsenring II haben die Tennisspieler des TuS Zwönitz einen Punkt beim TC Frankenberg geholt. Im letzten Bezirksligaspiel vor der Sommerpause brachten Kapitän Nico Karapetow und Frank Füger die Gäste bereits mit 2:0 in Führung, bevor der Tabellenführer aufdrehte und noch vor den Doppeln zum Ausgleich kam. In diesen brachten Füger und Hubert Peuschel die Erzgebirger wieder in Front, doch die Gastgeber zogen erneut nach In der Tabelle bleibt Zwönitz Zweiter. Am letzten Spieltag wartet am 24. August zuhause der Dritte Oberlungwitz. (jüw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...