BSC Rollers verliert gegen den Tabellenführer

Mosel. Die Rollstuhlbasketballer des BSC Rollers Zwickau haben ihr letztes Saisonspiel in der 1. Bundesliga gegen den Tabellenführer RSB Thuringia Bulls aus Elxleben deutlich mit 35:90 (14:19, 21:37, 31:63) verloren.

Statistik: Kenyon (12), Ciaplinskas (10), Pohlmann (6) Skucas (3), Bucinskas (2), Linder (2). (erbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...