Fraureuth geht als Sieger aus Testspiel

Fraureuth.

Die Zweitliga-Kegler des VfB Eintracht Fraureuth haben im zweiten Vorbereitungsspiel auf die Mitte Oktober beginnende Saison ihren ersten Sieg erzielt. Die Mannschaft kam beim KSV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal zu einem 5246:5156-Erfolg. Die Gäste erarbeiteten sich schon im ersten Drittel ein leichtes Plus. Ersatzmann Kevin Gerber wusste mit 866 Punkten ebenso zu überzeugen wie der Fraureuther Kapitän Armin Sonntag, der 885 Punkte in die Wertung brachte. Als Tobias Kriebitzsch im zweiten Abschnitt mit 893 Zählern den Bestwert für sein Team erzielte und ihm Martin Weber mit 891 Kegeln kaum nach stand, war das gegen den Aufsteiger aus der 1. Bezirksklasse die Vorentscheidung. Reiner Schumann mit 889 Treffern und Kai Kretzschmann mit 821 Zählern rundeten das Fraureuther Ergebnis ab. (rsan)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.