Fußball - A-Junioren des FSV feiern klaren 8:0-Sieg

Zwickau.

Die A-Junioren des FSV Zwickau scheinen nach dem Abstieg aus der Regionalliga jetzt in der Sachsenliga angekommen zu sein. Der 1:3-Auftaktniederlage gegen den VFC Plauen und dem knappen 4:3-Erfolg bei Budissa Bautzen ließ die U-19-Auswahl der Rot-Weißen einen souveränen 8:0 (4:0)-Sieg beim VfB Fortuna Chemnitz folgen. Für den FSV trafen Sandro Jamil Yousif (3), Botond Bach, Oliver Peuker (je 2) und Max Schmetzer. Am kommenden Sonntag muss der FSV bei der SG Rotation Leipzig ran. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...