Handball - Erfolgreicher Test gegen starke Gegner

Zwickau.

Die Sachsenliga-Handballer des ZHC Grubenlampe haben ihr zweites Testspiel der Vorbereitung beim HC Einheit Plauen absolviert - und sind am Ende mit einem 27:27 (11:9, 19:19)-Unentschieden vom Platz gegangen. "Wir sind zwar schwer in das Spiel reingekommen, aber über 60 Minuten bin ich insgesamt zufrieden. Wir haben ein Remis gegen einen höherklassigen Gegner erreicht und das zählt", sagte ZHC-Trainer Silvio Schmidt. Wie schon beim ersten Testspiel gegen den EHV Aue, das der ZHC mit 31:25 gewann, spielten die Mannschaften nicht wie für Handballspiele typisch zweimal 30 Minuten. Stattdessen betrug die Spielzeit dreimal 20 Minuten. Am Samstag nehmen die Zwickauer an einem Turnier in Jena teil und treffen hier auf die zwei Oberligamannschaften vom HBV Jena und HSV Bad Blankenburg. Dies sind zwei weitere Prüfungen für den Oberligaabsteiger aus Zwickau. In Jena wird Trainer Silvio Schmidt alle Spieler bis auf Roberto Schramm, der aus privaten Gründen fehlt, zur Verfügung haben. (rr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...