Kegeln - KSV-Senioren festigen Rang 4

Hohenstein-Ernstthal.

Mit einem 6:2 (2935:2924)-Heimsieg gegen den bisherigen Tabellenführer Eska Chemnitz haben die Senioren-Kegler des KSV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal ihren vierten Platz in der Bezirksliga gefestigt. Das Spiel war knapper, als es das Ergebnis vermuten lässt. Die Partie, bei der die Führung ständig wechselte, wurde erst im Schlusspaar entschieden. Nachdem Dieter Utoff dort bereits zur Pause 50Holz hinter René Hofmann zurücklag, sah es so aus, als ob die Gäste die Partie nochmals drehen könnten. Doch Utoff fing sich und ließ den Rückstand nicht weiter anwachsen, während Hübsch seinen Kontrahenten in Schach hielt. Neben dem Mannschaftspunkt erkegelte er 37 Holz mehr als sein Gegenüber und sicherte somit auch den knappen Vorsprung von elf Kegeln für die Bonuspunkte. Das nächste Spiel bestreitet der KSV am 18. Januar beim neuen Spitzenreiter Fortschritt Mittweida. (anwe)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...