Sensationssieg: Deutscher Niklas Kaul wird Zehnkampf-Weltmeister

Als zweiter Deutscher ist der Mainzer Nikolas Kaul Weltmeister geworden - als jüngster in der WM-Geschichte. Zuvor hat das nur der Schweriner Torsten Voss 1987 bei der WM in Rom geschafft.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.