Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Himmelfahrtstag: Weil Traktorfahrer in Theuma keinen Wegezoll zahlt, wird er von zwei Männern gewürgt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Polizei war am Feiertag in der Region zu Dutzenden Einsätzen unterwegs. 37 Straftaten wurden registriert.

Vogtland.

Am Himmelfahrtstag hat es im Vogtlandkreis und im Landkreis Zwickau insgesamt 170 Polizeieinsätze gegeben. Wie die Polizei am Freitag berichtete, wurden dabei 37 Straftaten registriert. Es kam verstärkt zu Körperverletzungen, Sachbeschädigungen, Trunkenheitsfahrten, Ruhestörungen und Streitigkeiten. In Theuma hatten beispielsweise mehrere Personen ein Hindernis auf einer Straße errichtet. Als ein 37-Jähriger mit dem Traktor die Straße passieren wollte, verlangten sie 20 Euro Wegzoll. Der Traktorfahrer wollte die Hindernisse beiseite räumen, wurde aber plötzlich von zwei Männern geschubst und gewürgt. Die beiden deutschen Tatverdächtigen im Alter von 37 und 41 Jahren erhielten eine Anzeige wegen räuberischer Erpressung. (bju)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren