Tulpenzeit

Jetzt aber Tempo! Auch wenn einige Hartgesottene im Erzgebirge Weihnachten bis zur Lichtmess zelebrieren: Für den Normalo ist jetzt Weihnachten vorbei. Die Männeln, die seit Totensonntag stehen, kann eh keiner mehr sehen. Und die Weihnachtsbäume - ob sie nun nadeln oder nicht - müssen in den nächsten Tagen raus. Denn wer will schon beim Knutfest in der Nachbarschaft den Glühwein selbst bezahlen? Schoko-Osterhasen werden in den nächsten Tagen sicher die Supermarktregale erobern. Und wer von den Weihnachtsmännern noch satt ist: Gegen einen Strauß Tulpen kann eigentlich keiner etwas haben. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...