Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Ladungsbrand sorgt in Reichenbach für Straßensperrung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Müllwerker greifen zum Bord-Feuerlöscher

Reichenbach.

Ein kleines Feuer in der Ladung eines Müllfahrzeugs hat am Dienstagvormittag zu Behinderungen des Verkehrs auf der Reichenbacher Friedensstraße geführt. Für Lösch- und Aufräumarbeiten war die Straße für zwei Stunden halbseitig gesperrt. Die Besatzung des Fahrzeugs hatte beim Aufladen von Müll Rauch in der Schütte bemerkt und zum Bord-Feuerlöscher gegriffen.

Die Reichenbacher Feuerwehr wässerte danach den inzwischen auf die Straße gekippten Müll, um ein erneutes Entzünden auszuschließen. Der Entsorger entfernte den Müll später in einem Container. Die Brandursache ist unklar. (gem)

Das könnte Sie auch interessieren