Zeitreise an den Ort des Grauens

Rolf Schneider ist einer der letzten Reichenbacher, die einst im Speziallager Mühlberg inhaftiert waren. Heute legt der 89-Jährige am Gedenkort Blumen der Stadt nieder.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...