"Die KOMSA AG engagiert sich seit Jahren für die Region und damit für die Entwicklung der Menschen, die hier leben. Eine der wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Entwicklung ist Bildung und der Aufbau von Wissen, das tägliche Zeitungsstudium gehört dazu. Für KOMSA ist es daher eine Selbstverständlichkeit, als führender Großhändler bzw. Distributor und Dienstleister für IT- und Telekommunikationsprodukte die Schulen mit Tablets zu unterstützen. Der digitalen Kommunikationstechnik gehört die Zukunft. Tablets sind handliche Alleskönner, der Computer für den Schulranzen sozusagen, auf dem nicht nur die Zeitung gelesen werden kann. Im Gegensatz zu einem Buch kann der Nutzer eines Tablets Wissen von überall herholen und dieses Wissen auf nur einem Gerät speichern. Tablets können in ihrer Funktionsvielfalt Bücher, Karten, Bilder, Fotos, Schreibgeräte und dergleichen mehr ersetzen. Deshalb sind sie für den Einsatz im Unterricht hervorragend geeignet. Hier lernen Schüler frühzeitig, wie sie Tablets zum eigenen Wissensaufbau nutzen können."

gez.: Andrea Fiedler, Unternehmenssprecherin KOMSA Kommunikation Sachsen AG:

© KOMSA AG