Trio "Aller guten Dinge" gastiert

Glauchau.

Das Trio "Aller guten Dinge" kommt mit seinem Programm "Blühende Sommerklänge" am. 10. September ins Stadttheater Glauchau. Mit fröhlich spritzigen Sommersongs aus der Feder von Schumann, Mendelssohn und Grieg wollen Pianistin Ilze Jaunzeme, Sopranistin Heike Eva Weiß und Mezzosopranistin Claudia Schmiedel bei den Zuhörern gute Laune verbreiten. Mit Witz und Charme, ausgesprochener Virtuosität und brillanter Klangqualität inszenieren die drei Musikerinnen Kompositionen der Romantik für einen lauen Sommerabend. (sto)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.