Gotteshäuser öffnen Besuchern ihre Türen

Gersdorf/Oberlungwitz.

Mit der aktuellen Corona-Situation haben sich auch für die Kirchen die Ereignisse hinsichtlich der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels überschlagen. Die Gersdorfer Marienkirche ist am 31. Dezember von 17 bis 18 Uhr geöffnet. Das hat Gersdorfs Pfarrerin Barbara Schmidt noch einmal mitgeteilt. In der Oberlungwitzer St.-Martins-Kirche steht am Silvestertag ab 17 Uhr ein Predigtgottesdienst an. Das Oberlungwitzer Gotteshaus steht den Gläubigen auch am 3. Januar in der Zeit von 9.30 bis 10.30 Uhr offen. Dort gibt es außerdem weihnachtliche Musik zu genießen. Auch die Marienkirche in Gersdorf ist am 3. Januar für eine Stunde geöffnet. Dort können sich Besucher in der Zeit von 17 bis 18Uhr einfinden. Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.