Leckere Ferien: Kinder backen im Jugendhaus Pizza

Schnell noch den Käse drauf und ab damit in den Ofen. Erik Schneider (links) und Leon Fröhlich haben das Ferienangebot des Jugendhauses "Off is" gern genutzt. Zweimal wurde in den Herbstferien unter Anleitung von Mitarbeiterin Sophie Proß auch Pizza gebacken. "Die Zutaten, zum Beispiel Schinken und Salami, schneiden die Kinder selbst und belegen damit den Teig, den sie ebenfalls selbst ausrollen", erklärt sie. Natürlich gibt es viele andere Aktivitäten. Immer dienstags gehen die Macher des Jugendhauses mit den Kindern zum Tierheim in Langenberg und führen dort Hunde aus. "Dabei geht es eine Stunde durch den Wald. Bewegung ist schließlich gesund. Die Kinder sollen nicht nur mit ihren Handys spielen oder am PC sitzen", sagt Hauschef Lothar Becker. Er nutzt die Ferien außerdem, um mit seiner Musical-Truppe das neue Stück einzustudieren. Geprobt wurde auch das aktuelle Musical "Busstop Memories". Damit tritt die Jugendhaus-Truppe am Sonntag, 17 Uhr im Fritz-Theater in Chemnitz auf. In Hohenstein-Ernstthal ist das Musical am 11. November zu sehen. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...