Zwei Personen schwer verletzt

Werdau.

Am Freitag hat sich in Werdau ein Unfall mit zwei Schwerverletzten ereignet. Laut Polizei war eine Frau (75) mit ihrem Ford auf der Zwickauer Straße auf die Gegenfahrbahn abgekommen und streifte einen Suzuki. Dadurch wurde der Ford nach rechts gedrückt. Er prallte gegen einen VW T 6. Schließlich landete der Ford an einem Mast. Die Fordfahrerin und ihr Beifahrer (52) wurden schwer verletzt. Gesamtsachschaden: rund 30.500 Euro. (erki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.